0

Softwarekompetenz für die Zukunft

Die Gemeinschaft für Open Change veranstaltet am 12. und 13. Juli 2011 in Stuttgart den Kongress “Softwarekompetenz für die Zukunft”.  Der Event ist Teil des Open Forums “Software im Wandel”. Das Open Forum bietet verschiedenen Konferenzgruppen die Möglichkeit zum Austausch. In diesem Fall treffen sich die Teilnehmer mit denen der Fachtagung „A2A – Apps to Automotive“.
Die Keynote Speaker sind:

  • Dr. Willibert Schleuter, ehemals Leiter der Elektrik/Elektronik-Entwicklung, Audi
  • Mike Millinkovich, CEO, Eclipse Foundation
  • Harald Hönninger, Leiter der Forschung zu softwareintensiven Systemen, Robert Bosch GmbH
  • Prof. Dr. Manfred Broy, Technische Universität München

Die Schwerpunkte  bilden die Themen “Open Change” und “Embedded Eclipse”: neue Paradigmen in der Organisationsentwicklung und Open-Source-Ansätze auf der Basis von Eclipse.

_____________________________________________________________

Über den Autor

Robin NiestersRobin Niesters ist seit 2005 professionell als Berater und Softwareentwickler unter der Flagge von United Mentors tätig. Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören IT-Themen wie Projektmanagement, Prozessverbesserung und ein effizienter Einsatz von Entwicklungswerkzeugen in komplexen Projektumgebungen. Außerdem entwirft und programmiert er komplexe Softwaresysteme in Multi-Tier-Umgebungen unter Einsatz von Java und C#. Darüber hinaus ist er für technische Aspekte der ProjectCrunch-Seiten verantwortlich.

Kommentar hinterlassen

Loggen Sie sich ein, wenn Sie ein registrierter Benutzer sind.




*