Technologie

0
post thumbnail

Ein Blick in die automobile Glaskugel

Die Automobilhersteller überbieten einander mit Ankündigungen, wann ihr erstes autonom fahrendes Auto marktreif sei: in acht, sechs, sogar in vier Jahren. Zeit für einen Blick in die automobile Glaskugel.

0
post thumbnail

Die Zukunft der elektrischen Mobilität fährt auf zwei Rädern

Zur Arbeit radeln, verschwitzt ankommen, erst einmal duschen – das war gestern.

0
post thumbnail

Dem Systembau gehört die Zukunft

Der hiesigen Wirtschaft geht es derzeit verblüffend gut. Dafür gibt es sicherlich eine Reihe volkswirtschaftlicher Gründe. Der wichtigste aber ist die Ausrichtung der Exportindustrie auf den Systembau.

1
post thumbnail

Mein Leben mit einem Android-Tablet

Jeder hat heutzutage ein Tablet. So scheint es zumindest, wenn man dem medialen Hype Glauben schenkt. Die Zeit war gekommen für einen Selbstversuch.

2
post thumbnail

Stürmische Zeiten für Cloud Computing

Cloud Computing wurde als ultimative Lösung für IT-Infrastrukturen gepriesen. Der neuerliche GAU der Amazon-Wolke wirft jedoch lange Schatten voraus.

0
post thumbnail

Warum Android das iPhone verdrängen wird

Das Jahr neigt sich seinem Ende zu. Die Zeit „zwischen den Jahren“ lädt dazu ein, Vergangenes zu rekapitulieren und Zukünftiges zu prognostizieren. Meine Wette für heute: die Zukunft des Smartphone-Marktes.

0
post thumbnail

Why IT matters

In dem seinerzeit kontroversen, im Jahr 2003 im Harvard Business Review veröffentlichten Artikel „Why IT doesn’t matter anymore”, attestierte der US-amerikanische Autor Nicholas Carr der IT eine überschätzte Bedeutung in der Wirtschaftswelt. Stürmisch wurde dieser Artikel in der Fachwelt diskutiert, doch die Frage blieb offen: Inwiefern trägt nun eigentlich die hauseigene IT zum Unternehmenserfolg bei?

2
post thumbnail

Die Excel-Falle: Tools sind nicht alles, aber ohne sie ist alles nichts

Anständiges Anforderungsmanagement ist ein Schlüssel zum Projekterfolg. Doch häufig passieren gerade bei diesem Thema immer wieder die gleichen Missgeschicke. Ein Beispiel aus unserer Beratungspraxis.