Archive for November, 2010

0
post thumbnail

Evolution statt Revolution

Wie viel Prozess braucht ein Softwareprojekt? Es zeigt sich, dass der optimale Formalisierungsgrad keine Konstante sein darf. Ein Entwicklungsprozess muss mit seinem Ergebnis wachsen.

0

“Agil und dennoch sicher!?”

Am 23. November 2010 findet in Kornwestheim bei Stuttgart die Konferenz “Agil und dennoch sicher!?” statt. Durchgeführt wird die Veranstaltung von den Kollegen der KUGLER MAAG CIE, deren Principal Hans-Jürgen Kugler die Moderation übernehmen wird. Als zentrale Themen stehen SPICE und Agilität auf der Agenda. Konkret wird der Frage nachgegangen, wie man Prozessstrukturen wie Automotive […]

0
post thumbnail

Eco LocalTalk – die europäische Wolkenbildung

Am 11. November 2010 fand in den Kölner Rheinterrassen die Veranstaltung „LocalTalk – Cloud Computing“ statt, organisiert von EuroCloud Deutschland_eco e. V., dem deutschen Ableger des europäischen Verbands EuroCloud. In der ungezwungenen Atmosphäre der gerade beginnenden fünften Jahreszeit diskutierten Experten auf dem Podium über den aktuellen Stand der Cloud-Computing-(CC)-Industrie in Deutschland.

0

SPICE Conference 2011 – updated

In Dublin findet 2011 die SPICE Conference statt. Sie widmet sich schwerpunktmäßig der Überarbeitung der SPICE-Norm (ISO/IEC 15504) zum Einbinden in die Familie der verwandten Standards für Process Assessment (ISO/IEC 33001-99). Eingereichte Papers sollten die Themen Prozessassessment, Prozessverbesserung und Capability Determination behandeln. Besonders im Fokus stehen dabei die Prozessbereiche Testing, Requirements Engineering und Projektmanagement.

0
post thumbnail

Was hat Larry mit SAP vor?

Oracle’s CEO Larry Ellison verfolgt auf seinem Feldzug gegen SAP und HP womöglich eine spannende Strategie. Der seit 2007 anhängige, in deutschen Medien mit Aufmerksamkeit verfolgte Prozess gegen SAP birgt für den berüchtigten Dschingis-Khan-Larry die Chance eines Doppelsiegs.

0
post thumbnail

Vielfliegers Dilemma, oder: Rote oder blaue Pille

Es ist einmal wieder so weit: ein spannender Beratereinsatz am Ende der Republik. Doch zunächst muss man hinkommen. Da die Flieger meist recht gut gefüllt sind, bin ich sicherlich nicht der Einzige, der die Qual der Wahl hat: Bei wem buche ich für die nächste Woche meinen Flug? Bei wem in zwei Wochen? Ansichten und Eindrücke eines Vielfliegers.